Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 heute morgen 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Hüllen Hüllen
  • Mo 25.07. 19:30
    die naTo
  • Di 26.07. 20:00
    die naTo
  • Mi 27.07. 20:00
    die naTo

Hüllen

Leipzig-Premiere

Schweiz 2010, OmU, Dok, 73 min, Regie: Maria Müller

Drei muslimische Frauen, drei Generationen, eine Familie – der Film porträtiert Sevim (78), Emel (49) und Sumeyye (26). Im Zentrum steht Emel Zeynelabidin, die nach 30 Jahren das Kopftuch ablegt. Sie erzählt ihre Geschichte im Kontext familiärer und politischer Ereignisse. Fokussiert auf das Beziehungsgeflecht innerhalb einer Familie über drei Generationen werden Religion und Identität thematisiert und die Wechselbewegungen von Verhüllen und Enthüllen gezeigt. Der Film lotet die Grenzbereiche zwischen Regelgläubigkeit und Eigenverantwortung, zwischen Dogmatismus und Toleranz aus.

Am 25.7. in der Reihe MUSALSAL – DOKFILME AUS NAHOST mit eurient e.V., Gespräch mit Monika Wohlrab-Sahr, Professorin für Religionssoziologie an der Universität Leipzig, im Anschluß an die Vorführung.


Weitere Informationen zu Hüllen

Lief zuletzt im Juli 2011