Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Dem Himmel ganz nah Dem Himmel ganz nah
  • 12.10.2011
    die naTo
  • Sa 15.10. 13:00
    die naTo
  • So 16.10. 13:00
    die naTo
  • Mi 26.10. 22:00
    die naTo
  • So 30.10. 22:00
    die naTo

Dem Himmel ganz nah

Leipzig-Premiere

BRD/Rumänien 2010, OmU, Dok, 85 min, Regie: Titus Faschina
mit Dumitru Stanciu, Radu Stanciu, Maria Stanciu

Dumitru Stanciu ist einer der letzten Berghirten Europas. So wie seine Vorfahren seit tausenden Jahren, zieht er mit seiner Schafherde Sommers wie Winters über die Weiten des transsilvanischen Karpatenbogens; ganz nah am Himmel entlang. Er lebt in den Mythen seiner Berge, zwischen Bären und Wölfen, in Sonne, Wind, Schnee und Eis und ständiger Sorge um seine Tiere… Wenn er bald seinen Schafspelz an den Nagel hängen wird, stirbt unwiederbringlich ein Stück des Alten Europas. Oder wird sein Sohn Radu die Herde übernehmen?
Über ein Jahr lang hat Titus Faschina als Chronist einer verschwindenden Zunft die Hirtenfamilie begleitet, entstanden ist ein selten schöner Film!

"Auch wenn die Geschichte der Hirtenfamilie nicht neu ist, so hat man sie doch selten in einer so bestechenden filmischen Komposition erlebt. Die Kamera gibt sich ganz der Stille und dem tanzenden Licht hin. In fulminanten Schwarz-Weiß-Bildern gerinnt die Landschaft so zu einem Monument. Romantisch ist dieses Leben nicht, aber es führt uns unerbittlich vor, wie weit sich die moderne Gesellschaft in weniger als einem Jahrhundert schon von ihren Wurzeln entfernt hat." (DOK Leipzig)

DEM HIMMEL GANZ NAH lief auf zahlreichen Festivals, u.a. im Internationalen Wettbewerb von DOK Leipzig 2010. Beim 13. Thessaloniki Doc Fest 2011 gewann der Film den WWF Award.

Lief zuletzt im Oktober 2011