Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 heute morgen 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Forgetting Dad Forgetting Dad
  • Fr 27.08. 20:00
    die naTo
  • Sa 28.08. 20:00
    die naTo
  • So 29.08. 20:00
    die naTo
  • Mo 30.08. 20:00
    die naTo
  • 1.09.2010
    die naTo

Forgetting Dad

BRD/USA 2008, OmU, Dok, 87 min, Regie: Rick Minnich, Matt Sweetwood
mit Rick Minnich, Loretta Minnich, Lora Young, Justin Minnich u.v.a.

"Der abwesende Vater wird stärker, als der anwesende Vater je gewesen ist." (Sigmund Freud)
Rick Minnichs Vater verliert mit 44 Jahren nach einem Autounfall sein Gedächtnis. Er verlässt seine Frau und seine Kinder und nennt sich fortan "New Richard". Sein neues Leben beginnt er mit einer neuen Frau, weit weg von seiner "alten" Familie, die sich wundert wo "Old Richard" geblieben ist. Fast 20 Jahre später begibt sich Rick Minnich auf die Suche nach der Identität seines Vaters und macht Entdeckungen, die die lange zurückliegenden Ereignisse in einem neuen Licht erscheinen lassen. Ist es so wie Richard alle glauben ließ oder steckt mehr hinter seinem Gedächtnisverlust? FORGETTING DAD erzählt eine bewegende und packende Geschichte – eine Mischung aus Familiendrama und Krimi, die den Zuschauer auf eine Achterbahn der Gefühle schickt und Fragen nach der Konstruktion der eigenen Realität und Identität stellt.

Originalfassung mit deutschen Untertiteln, digitale Projektion.

Lief zuletzt im September 2010