Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Träume der Lausitz Träume der Lausitz
  • 5.08.2010
    die naTo
  • 6.08.2010
    die naTo
  • 7.08.2010
    die naTo
  • 8.08.2010
    die naTo
  • 9.08.2010
    die naTo
  • 11.08.2010
    die naTo

Träume der Lausitz

Leipzig-Premiere

BRD 2009, Dok, 90 min, Regie: Bernhard Sallmann

Die Lausitz – eine Landschaft nach der Industrie.
Der die Region bestimmende Braunkohleabbau wurde vielerorts eingestellt. Unaufhaltsam erobern sich nun Wölfe und viele Exoten der Fauna und Flora neue Lebensräume. Die Natur eignet sich wieder an, was der Mensch verlassen hat. Aber einige Menschen sind geblieben, harren aus wie Siedler. Sie erzählen ihre teils skurrilen Geschichten, wie sie mit Phantasie und Engagement versuchen, ihrer geschundenen Landschaft ein wiederbewohnbares Stück Erde abzutrotzen.
Die Lausitz bietet weite Landschaftsformationen, die an den Grand Canyon des "Wilden Westens" erinnern. Und in der Lausitz passiert mehr, als wir zu träumen wagen. Der Regisseur Bernhard Sallmann hat nun seine eigene Lausitz-Trilogie vollendet. Er zeigt eine Landschaft, die verwundet ist und zugleich verwunschen, und Menschen in ihr, die sich und das Land neu erfinden.

Lief zuletzt im August 2010