Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 heute morgen 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Nothing personal Nothing personal
  • 11.06.2010
    die naTo
  • 12.06.2010
    die naTo
  • So 13.06. 22:00
    die naTo
  • Mo 14.06. 22:00
    die naTo
  • Di 15.06. 22:00
    die naTo
  • Mi 16.06. 22:00
    die naTo

Nothing personal

Irland 2009, OmU, 85 min, Regie: Urszula Antoniak
mit Lotte Verbeek, Stephen Rea

Eine junge Holländerin verschenkt ihre Habseligkeiten, bricht alle Wurzeln hinter sich ab. Nur das Nötigste packt sie in ihren Rucksack, dann macht sie sich auf den Weg nach Irland. Dort trifft sie auf den älteren Eigenbrötler Martin, der alleine auf einer entlegenen Halbinsel lebt. Die Beiden gehen eine Zweckgemeinschaft ein: Arbeit gegen Essen. Einzige Bedingung: Keine persönlichen Fragen. Doch bald werden sie aufeinander neugierig und es entwickelt sich eine ganz eigene, höchst ungewöhnliche Liebesbeziehung.
Das Spielfilmdebüt von Urszula Antoniak, eine Studie in Sachen Einsamkeit, wurde vielfach ausgezeichnet, allein sechs Mal auf dem Festival von Locarno. Als Meisterin des Minimalismus erweist sich dabei auch Hauptdarstellerin Lotte Verbeek, "European Shooting Star 2010".

Lief zuletzt im Juni 2010