Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 heute morgen 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Die Anwälte Die Anwälte
  • So 17.01. 22:00
    die naTo
  • Mo 18.01. 22:00
    die naTo
  • Mi 20.01. 22:00
    die naTo
  • So 24.01. 20:00
    die naTo
  • Di 26.01. 20:00
    die naTo
  • Mi 27.01. 20:00
    die naTo

Die Anwälte

Leipzig-Premiere

BRD 2009, Dok, 92 min, Regie: Birgit Schulz
mit Hans-Christian Ströbele, Horst Mahler, Otto Schily

Anfang der 70er Jahre kämpfen drei linke Anwälte gegen die BRD als restriktiven Staat. Vor Gericht verteidigen sie Menschen, die als Staatsfeinde gelten. Heute ist der eine Bundesinnenminister a.D., der zweite das linke Gewissen der Grünen, der dritte als Holocaust-Leugner verurteilter Rechtsextremist. Otto Schily, Hans-Christian Ströbele und Horst Mahler: Mit Regisseurin Birgit Schulz sprechen die drei Anwälte über die Zeit, in der sie die Angeklagten der RAF-Fraktion vor Gericht verteidigten, über ihre Ideale, ihre Lebensträume dieser Zeit – und darüber, was
daraus wurde. Jeder der drei glaubt, sich treu geblieben zu sein.

Lief zuletzt im Januar 2010