Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 10.01.2004
    die naTo
  • 11.01.2004
    die naTo
  • 12.01.2004
    die naTo
  • 13.01.2004
    die naTo
  • 14.01.2004
    die naTo

Geheime Wahl - Secret Ballot

Leipzig-Premiere

Iran 2001, OmU, 100 min, Regie: Babak Payami
mit Cyrus Abidi, Nassim Abidi, Yossef Habashi

Eine abgelegene Insel im Persischen Golf. Ein Soldat wacht auf und stellt fest, daß es kein gewöhnlicher Tag ist: Es sind Wahlen im Iran, doch niemand hier scheint etwas davon zu ahnen. Dann landet eine Wahlurne - per Fallschirm - und im Boot nähert sich eine junge Frau: die Wahlleiterin für die Insel. Der Soldat soll sie im Jeep durch die Einöde begleiten, um die Wählerstimmen einzusammeln. Kein einfacher Auftrag, denn die Bewohner sind meist mißtrauische Schmuggler oder analphabetische Schafhirten. ("Wozu das Ganze?") Während einer Reihe absurder Zwischenfälle kommt sich das seltsame Paar dann näher. Und es begreift wenigstens der mürrische Chauffeur, was eine GEHEIME WAHL ungefähr bedeutet...

Der Regisseur Babak Payami ("Mein Film versucht nicht, realistisch zu sein.") weist eine neue Richtung im iranischen Kino, ohne dessen bereits bekannte Tugenden zu vernachlässigen. Mit wenig Aufwand und - wie so häufig - grandiosen Laiendarstellern entwickelt er eine charmante, satirische Parabel über die mühsame Schule der Demokratie und ihre Widerstände. U.a. Goldener Löwe (Beste Regie) in Venedig 2001. Persische Dialoge.

Lief zuletzt im Januar 2004