Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 5.03.2002
    die naTo
  • 6.03.2002
    die naTo

Fuori dal mondo - Nicht von dieser Welt

Italien 1999, OmU, 100 min, Regie: Giuseppe Piccioni
mit Carolina Freschi, Margherita Buy, Silvio Orlando

Die junge Mailänder Schwester Caterina träumt von Missionsarbeit in einem fremden Land. Doch als ihr ein Mann ein Neugeborenes in den Arm legt, sieht sie ihre Mission darin, die Mutter des Kindes ausfindig zu machen. Bei ihrer Suche trifft sie auch den einsamen Wäschereibesitzer Ernesto (großartig: Silvio Orlando), der sich als möglicher Vater des Kindes herausstellt. Warmherzige, humane und charmante Dramödie, in der der kleine Findling eine Selbstfindung der beiden komplex beschriebenen Hauptfiguren auslöst. Filmemacher Giuseppe Picciono gelingt in seiner mit fünf italienischen Filmpreisen ausgezeichneten Geschichte ein zarter, lyrischer Ton, der weder in Schmalz noch in graue Milieubeschreibung driftet. Ein Märchen, und ein märchenhaftes kleines Stück Kino. Die Wiedergeburt des Neorealismus? In Italien bricht FUORI DAL MONDO Besucherrekorde nahe LA VITA E BELLA oder PANE E TULIPE.

Lief zuletzt im Mrz 2002