Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

The One Man village The One Man village
  • 3.12.2009
    Keine Ahnung
  • 4.12.2009
    Keine Ahnung
  • 5.12.2009
    Keine Ahnung

The One Man villageSemaan Bil Da'yia

Musalsal – Dokfilme aus Nahost

Libanon 2008, OmU, Dok, 86 min, Regie: Simon El Habre

Semaan führt ein ruhiges Leben auf seinem Hof in dem kleinen Dorf Ain el-Halazoun in den libanesischen Bergen. Der Ort wurde während der Kämpfe im libanesischen Bürgerkrieg von 1975 bis 1990 völlig geleert und zerstört. Heute, viele Jahre nach einer offiziellen Aussöhnung, kommen seine ehemaligen BewohnerInnen – alle aus der el-Habre Familie – regelmäßig zurück, um ihr Land zu bewirtschaften und ihre Häuser zu besuchen und verlassen den Ort immer vor Sonnenuntergang.
In seinem tröstenden sowie humorvollen Film beobachtet Simon El Habre das Leben in seinem quasi-Geisterdorf und versucht, die kollektive und individuelle Erinnerung in einem Land zu reflektieren, das anscheinend nichts aus seiner Vergangenheit gelernt hat und für einen neuen Krieg bereit scheint. Ihm gelingt mit viel Empathie eine Familiengeschichte zu erzählen und zugleich eine präzise Beobachtung eines historischen Abschnittes des Libanon zu liefern.
"Dieser Film ist bezaubernd und fesselnd und von Anfang an ein angenehmes und kraftvolles Erlebnis." (Begründung der Jury – Hot Docs Filmfestival: Bester abendfüllender Dokfilm, Internationaler Wettbewerb 2009)

Aufführung in Koop. mit eurient e.V., Arabische OF mit dt. UT. Eintritt 5,50 bzw. erm. 4,50 EUR.

Weitere Informationen zu The One Man village

Lief zuletzt im Dezember 2009