Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 heute morgen 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Taugenichts Taugenichts
  • 12.09.2009
    die naTo

Taugenichts

Zur Literatur-Tagung "Abgrenzung und Annäheurng"

BRD 1978, 91 min, Regie: Bernhard Sinkel
mit Eva Maria Meineke, Jacques Breuer, Matthias Habich

Bernhard Sinkel verfilmte die Novelle von Eichendorff fünf Jahre nach der DEFA, mit westdeutscher Perspektive. Ein junger Mann sucht die Freiheit und wird letztlich doch angepasst... Auch hier - sozusagen - will die Gesellschaft den wildlaufenden Einfaltspinsel und Anarchisten nicht ohne Kontrolle gewähren lassen.
Der Regisseur zur Figur des Taugenichts: "Versucht zu sehen, dass die Naivität des Taugenichts eine Form von Intelligenz ist! Freilich nicht einer Intelligenz, die sich im Rahmen abendländischer Tradition besonders wohl fühlt. Es ist eine Intelligenz, die Kopf und Bauch unter allen Umständen und zu jeder Zeit gleichschaltet, in der sich Sinnlichkeit und Erkenntnis niemals ausschließen..."
in Anwesenheit des Regisseurs Bernhard Sinkel

Aufführung in Zusammenarbeit mit der ALG – Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e.V.

Lief zuletzt im September 2009