Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Marokkanischer Abend (Zwei Vorträge zur ISW) Marokkanischer Abend (Zwei Vorträge zur ISW)
  • Di 23.06. 17:00
    die naTo

Marokkanischer Abend (Zwei Vorträge zur ISW)

Zur Internationalen Studentischen Woche 2009 (ISW)

mit Referenten , 120 min

Im Rahmen der ISW (Internationale Studentische Woche) präsentiert das Referat Ausländischer Studierender (RAS) einen Marokko-Abend in der naTo, in Kooperation mit der Cinémathèque Leipzig.
Darin folgende Vorträge ab 17.00, freier Eintritt:

Casablanca... die Stadt der Kontraste
Durch den amerikanischen Film Casablanca weltweit bekannt, ist Casablanca, die Metropole Marokkos, ein lebendiges Beispiel für die Harmonisierung von vielen Komponenten. Die Stadt verkörpert Moderne und Tradition, und ist von manchen auch als die Stadt aller Kontraste dargestellt. Der Vortag ist ein Versuch diese Kontraste im Hinblick auf die politischen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungen Marokkos näher zu beleuchten.
Referent: Rachid Ennaji, Leipzig.

Im Anschluß (gg. 18.30):
Die Integration der Marokkaner/Muslime in Deutschland: Illusion oder realistische Perspektive
Ein Vortrag von Herrn Hosseine Taytay, Vorsitzender der marokkanisch-deutschen Gesellschaft für Kultur und Bildung e.V. in Frankfurt, und Dozent und Berater an der University of Applied Sciences, Fachhochschule Frankfurt/Main.

Um 20 Uhr in der naTo folgt die Aufführung des Spielfilms TANGERINE (BRD/Marokko 2008), hier gilt der reguläre Kino-Eintritt.

Lief zuletzt im Juni 2009