Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 heute morgen 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Tangerine Tangerine
  • So 21.06. 20:00
    die naTo
  • Mo 22.06. 20:00
    die naTo
  • Di 23.06. 20:00
    die naTo
  • Mi 24.06. 20:00
    die naTo
  • Fr 26.06. 22:00
    die naTo
  • Sa 27.06. 22:00
    die naTo
  • Mo 29.06. 22:00
    die naTo
  • Di 30.06. 22:00
    die naTo
  • 1.07.2009
    die naTo

Tangerine

Leipzig-Premiere

BRD/Marokko 2008, OmU, 95 min, Regie: Irene von Alberti
mit Alexander Scheer, Naima Bouzid, Nohad Sabri, Nora von Waldstätten, Sabrina Ouazani

Das Pärchen Pia und Tom verbringt einen Sommer in der legendären marokkanischen Hafenstadt Tanger. Eines Abends treffen sie in einer Bar auf die verführerische Marokkanerin Amira. Pia ist fasziniert von der schönen Tänzerin und lädt sie an ihren Tisch ein. Zwischen den beiden Frauen entwickelt sich eine behutsame Freundschaft und Pia taucht ein in eine andere Wirklichkeit, in die Welt des Orients, eine Welt mit anderen Spielregeln. Doch allzu schnell droht die Freundschaft zwischen Pia und Amira in Rivalität umzuschlagen, denn Amira interessiert sich auch für Tom. Pia kommt auf die Idee, mit Amiras Hilfe die angeschlagene Beziehung zu Tom auf eine letzte Probe zu stellen. Amira wiederum sieht in einer Affäre mit Tom ihre Chance auf ein Visum für Europa ...
Der auf Festivals gefeierte Film erzählt in eindringlichen und farbenprächtigen Bildern vom Zusammenstoß der Kulturen. Mit einem hervorragenden Ensemble gelingt Regisseurin Irene von Alberti eine bezwingende Dreiecksgeschichte über Liebe, Verführung, Vertrauen und Verrat – und der schwierigen Freundschaft zwischen unterschiedlichen Welten.
Leipzig-Premiere in Kooperation mit der Internationalen Studentischen Woche 2009.

Lief zuletzt im Juli 2009