Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 heute morgen 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Goleshovo / Herr der Ziegen Goleshovo / Herr der Ziegen
  • Do 28.05. 19:00
    Grassi

Goleshovo / Herr der Ziegen

Filme zur Ausstellung FaltenReich

Bulgarien/D/GB 2008/1983, OmeU, 84 min, Regie: Ilian Metev bzw. Ivo Strecker

Goleshovo
Regie: Ilian Metev, Bulgarien/GB 2008, Dok, 34 min, OF mit englischen UT
„Zwei junge Filmemacher fahren in ein verlassenes Dorf in Bulgarien, in dem nur noch uralte Leute leben. Die Begegnung dieser beiden Generationen, die eine am Anfang des Lebens, die andere an dessen Ende, die einen vor der Kamera, die anderen dahinter, ist voller Respekt und Vertrauen, nah, warm, kräftig und voller Humor…“ (aus der Jury-Begründung für die Talente-Taube im Dok Leipzig 2008)
Anschl.
Herr der Ziegen - Opfer und Weissagung bei den Hamar in Südäthiopien
Regie: Ivo Strecker, BRD 1983, Dok, 50 min, OF mit englischen UT
Ethnografischer Dokfilm über das Leben im Gehöft von Baldambe, einem alten Hamar, der über Ziegenhaltung, Arbeitsteilung und moralische Verpflichtungen zwischen alten und jungen Familienmitgliedern erzählt. Danach beschreibt Strecker Ziegenopfer und die althergebrachte Form der Weissagung aus den Ziegeneingeweiden, durch welche die Hamar die physische und soziale Bedrohung durch Krankheit und Alter zu verarbeiten versuchen.

Aufführung im GRASSI, im Rahmenprogramm der Völkerkunde-Austellung "FaltenReich - vom Älterwerden in der Welt"
Eintritt 4,50 EUR, beide Filme mit englischen Untertiteln.

Lief zuletzt im Mai 2009