Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 heute morgen 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Nachtlied des Hundes (Kutya éji dala) Nachtlied des Hundes (Kutya éji dala)
  • Mo 18.05. 20:00
    die naTo
  • Di 19.05. 21:30
    die naTo

Nachtlied des Hundes (Kutya éji dala)In der Reihe "Winter adé - Filmische Vorboten der Wende"

Winter adé - Filmische Vorboten der Wende

Ungarn 1983, OmU, 145 min, Regie: Gábor Bódy
mit András Fekete, Gábor Bódy, Marietta Méhes

Mitten in der Nacht steigen zwei Passagiere aus einem Überlandbus: ein Pfarrer, der im Begriff ist, sein neues Amt in der Landgemeinde anzutreten, und ein junger Astrophysiker. Er arbeitet in der Nähe des Ortes im Observatorium. Wenige Schritte von der Haltestelle finden die beiden einen Mann im Straßengraben. Er hat offensichtlich gerade versucht, sich das Leben zu nehmen. Während des Volksaufstandes 1956 ist auf ihn geschossen worden.
Seitdem sitzt der kommunistische Veteran im Rollstuhl. Seines Daseins schon lange überdrüssig, wehrt er sich vehement gegen seine Rettung...Eine postmoderne Vivisektion der ungarischen Gesellschaft von Gábor Bódy (NARZISS UND PSYCHE) visuell überbordend inszeniert. In seinem letzten Spielfilm (vor seinem Selbstmord Ende 1985) tritt er selbst als falscher Pfarrer auf, der die Mikrostruktur eines Dorfes durcheinander bringt.

Lief zuletzt im Mai 2009