Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 heute morgen 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Acné – Akne Acné – Akne
  • Sa 31.01. 22:00
    die naTo
  • 1.02.2009
    die naTo

Acné – Akne

3. Argentinische Filmtage

Argentinien,Uruguay 2007, OmeU, 90 min, Regie: Federico Veiroj
mit Alejandro Tocar, Yoel Bercovici

Rafael (Alejandro Tocar) ist dreizehn und stammt aus einer Familie der jüdischen Oberschicht in Montevideo. Er hat Klavier- und Tennisstunden, eine Kosmetikerin, die sich um seine Pickel kümmert – aber kein Selbstbewusstsein. Immerhin ist er durch Vermittlung seines großen Bruders keine Jungfrau mehr. Doch schwieriger bleibt es nun, den ersten richtigen Kuss zu bekommen. Denn dazu muss man richtig verliebt sein. Während er ergebnislos seine Klassenkameradin Nicole anschwärmt, diskutiert er das Problem unablässig mit seinen besten Freunden Andy und Rony.
Ähnlich wie WHISKY (2004) von Pablo Stoll und Juan Pablo Rebella gibt der Film warmherzig-ironische Einblicke in die jüdische Community von Uruguay. Eine bittersüße Komödie über die Fallstricke des Erwachsenwerdens.
Sektion VENTANA LATINA. Läuft nur in der naTo – jeweils mit Vorfilm.

Weitere Informationen zu Acné – Akne

Lief zuletzt im Februar 2009