Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 heute morgen 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Screaming Masterpiece Screaming Masterpiece
  • Fr 19.12. 20:00
    die naTo
  • So 21.12. 20:00
    die naTo
  • Mo 22.12. 20:00
    die naTo
  • Fr 26.12. 22:15
    die naTo
  • Sa 27.12. 22:15
    die naTo
  • So 28.12. 22:15
    die naTo

Screaming MasterpieceLet the Music Melt the Ice! (Gargandi Snilld)

Leipzig-Premiere

Dänemark/Island/NL 2005, OmU, 87 min, Regie: Ari Alexander, Ergis Magnússon
mit Björk, Dagur Kári, Damon Albarn, Fridrik Thor Fridriksson u.v.a.

Musik aus Island wurde mit Björk und Sigur Rós international bekannt, doch es gibt in der 300.000-Einwohner-Nation noch sehr viel mehr Bands, die auf unterschiedliche, immer einzigartige Weise Musik machen. Im Film sind kaum bekannte Acts wie Minus, Nilfisk, der Songwriter Mugison oder die Rapper von Quarashi zu sehen. Ob mittelalterliche Gesänge kombiniert mit zeitgenössischen elektronischen Tracks, ob auf einem Sägeblatt gespielt, gerockt oder gerappt wird, die Isländer finden einen eigenen Stil, der sich häufig aus Jahrhunderte lang gepflegter Exzentrik und überlieferter Dichtung speist. Interviews und Konzertaufnahmen geben einen Eindruck von der Vielfalt des musikalischen Schaffens auf der Insel. Deren Gletscher, Steinwüsten und schroffe Küsten bilden die ideale Kulisse für die raue Energie der Musik. Eine definitive Must-See-Doku – für Island-Fans sowieso!

Digitale Projektion.

Lief zuletzt im Dezember 2008