Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 heute morgen 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Die seltsamen Abenteuer des Mr. West im Lande der Bolschewiki Die seltsamen Abenteuer des Mr. West im Lande der Bolschewiki
  • 7.04.2009
    Lindenfels

Die seltsamen Abenteuer des Mr. West im Lande der BolschewikiNeobychainye priklyucheniya mistera Vesta v strane bolshevikov

Solo für Licht 2009 – Blickfalle

Sowjetunion 1924, stumm, 80 min, Regie: Lew Kuleschow
mit Alexandra Chochlowa, Boris Barnet, Porfiri Podobed, Vsevolod Pudovkin

Mr. West, ein netter und harmloser Yankee, will mit der jungen Sowjetunion Geschäfte machen und reist in das Land der Bolschewiken – ein unbekanntes Territorium voll böser Überraschungen und wilder Kerle. Zu seinem Schutz begleitet ihn der Cowboy Jeddy mit Lasso und Colt. Mr. Wests Ankunft in Moskau bleibt natürlich nicht unbemerkt. Der Geruch von Dollars liegt in der Luft und ein großer Coup wird geplant...
Mit Klassenkampf und Revolutionspathos hat dieser Film wenig zu tun und so erregte er bei seiner Uraufführung starke Proteste seitens der Partei. Seine nach wie vor mitreißende Wirkung verdankt er den schnellen Schnitten und dem exzellenten Spiel der Protagonisten, die, ebenso wie der Regisseur, die russische Filmgeschichte geprägt haben.
Live-Begleitung: Jürgen Kurz (Flügel)

Weitere Informationen zu Die seltsamen Abenteuer des Mr. West im Lande der Bolschewiki

Lief zuletzt im April 2009