Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Recycle Recycle
  • 4.12.2008
    die naTo
  • 5.12.2008
    die naTo
  • 7.12.2008
    die naTo
  • 8.12.2008
    die naTo

RecycleEa'adat Khalq

MUSALSAL - Dokfilme aus Nahost in Koop. mit eurient e.V.

CH/D/Jordanien/NL 2007, OmU, 80 min, Regie: Mahmoud al-Massad

Mit knapp einer Million Einwohnern ist Sarka, ehemals ein industrielles Zentrum, Jordaniens zweitgrößte Stadt. Einflussreich sind hier, am Geburtsort Abu Musa al Sarkawis, politische Islamisten. Auch nach dem Tod des Al-Qaeda-Führers im Irak, viele in der Stadt kannten al Sarkawi und ein Teil seiner Familie lebt dort, bleibt Sarka ein Rekrutierungsort für den Jihad.
Abu Ammar, selbst längere Zeit in Afghanistan, ringt als Ex-Jihadist darum, seinen Glauben und die ihn umgebende Realität in Einklang zu bringen. Er, der begonnen hat ein Buch über den Jihad zu schreiben, muß ständig Rückschläge hinnehmen und sammelt auf der Straße Kartons, um seine Familie zu ernähren. Als sich seine Situation noch weiter verschlimmert, muß er eine radikale Entscheidung fällen.
Mit RECYCLE wirft der palästinensisch-jordanische Regisseur Mahmoud al-Massad, selbst in Sarka geboren, den Blick auf die Gemeinschaft in der Heimatstadt al Sarkawis und zeigt die komplexen Realitäten des Lebens im Nahen Osten.

Arabische Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Aufführung in Kooperation mit eurient e.V.

Lief zuletzt im Dezember 2008