Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 heute morgen 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Dancing with myself Dancing with myself
  • 1.10.2008
    Grassi

Dancing with myselffilm im GRASSI spezial

BRD 2005, dtF, 96 min, Regie: Antje Kruska, Judith Keil

Judith Keil und Antje Kruska portraitieren drei Außenseiter in den Straßen und auf den Tanzflächen Berlins: Reinhard (63), Mario (36) und Laurin (18) suchen ihr Glück auf und neben den Tanzflächen Berlins. Sie verbringen ihre Nächte in Berliner Clubs und Diskotheken und tanzen sich frei. Auf den Tanzflächen blühen sie auf, sind mutig, verführen, suchen Kontakt oder beamen sich in eine schöne, sorgenfreie Welt. In ihrem Alltag stehen sie dagegen auf eher wackeligen Beinen und ihre Probleme wachsen ihnen langsam über den Kopf. Reinhard ist Rentner und kämpft um seine große Liebe. Mario verliert seine Arbeit und macht sich auf die Suche nach Ersatz, vor allem, weil er seine beiden Töchter nicht enttäuschen will. Und Laurin, beim Tanzen schön und selbstbewusst, findet in der Schule keinen Anschluss. Drei Generationen, drei unterschiedliche Musik- und Tanzstile, aber immer ist die Musik und der Tanz das Medium aus dem Alltag heraus und über ihn hinaus zu kommen.

Aufführung zum Internationalen Leipziger Kongress der Gesellschaft für Musikforschung. Eine Kooperation der Cinematheque Leipzig mit dem Institut für Musikwissenschaft der Uni Leipzig.
Eintritt: 5,00 bzw. 3,00 EUR ermäßigt.

Lief zuletzt im Oktober 2008