Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Hausarbeiten Hausarbeiten
  • Di 30.09. 21:00
    Grassi

Hausarbeitenfilm im GRASSI spezial

D 2003, dtF, 56 min, Regie: Cornelia Friederike Mueller und René Blümel, Dok

Hausarbeiten war der Diplomfilm von Cornelia Friederike Mueller und René Blümel an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Die Medienkünstler portraitieren darin einen Teil der Leipziger elektronischen Musikszene: Zehn Musiker sprechen u.a. darüber, welche Bedeutung der Computer bei der Umsetzung ihrer musikalischen Vorstellungen spielt. Neben den Musikbiografien interessiert sich der Film vor allem für die Ausdrucksformen und Arbeitsweisen der Protagonisten, die von experimenteller Klangforschung bis hin zur Verarbeitung von Streichersamples reichen. Dabei gehen die Filmemacher der Frage nach, wie die Technik die Ideen der Künstler und ihre Musik beeinflusst. Bieten digitale Arbeitsmittel neue Möglichkeiten bei der Suche nach eigenen Ausdrucksformen? Der Film bietet nicht nur die Möglichkeit einen Ausschnitt der Leipziger elektronischen Musikszene kennen zu lernen, sondern ist auch eine differenzierte Reflexion über die Auswirkungen und Möglichkeiten elektronischer Klangerzeugung.

Aufführung zum Internationalen Leipziger Kongress der Gesellschaft für Musikforschung. Eine Kooperation der Cinematheque Leipzig mit dem Institut für Musikwissenschaft der Uni Leipzig.
Eintritt: 5,00 bzw. 3,00 EUR ermäßigt.

Lief zuletzt im September 2008