Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Fragile Ewigkeit Fragile Ewigkeit
  • Sa 25.10. 20:00
    Grassi
  • So 26.10. 17:00
    Grassi

Fragile EwigkeitDas gläserne Geheimnis der Blaschkas

BRD 2006, 29 min, Regie: Eckart Reichl

Die filigrane Handwerkskunst der aus Böhmen stammenden Blaschkas ist einmalig in der Welt - und wäre doch beinahe in Vergessenheit geraten. Von 1864 bis in die 1930er haben Leopold Blaschka und sein Sohn Rudolf in Dresden-Hosterwitz gewirkt. Am Beginn standen originalgetreue Glasmodelle von Meerestieren. 1886 begeisterten kunstvoll geformte Blumen, Knospen und Pflanzen einen Professor der Harward Universität Boston, der nach und nach mehrere Tausend gläserne Objekte exportierte. Bis heute sind sie in den Räumen seiner Fakultät als Lehrmittel nützlich.
Der Film vermittelt eine Ahnung von der schier unfassbaren Feinheit dieser Art Glasweberei.
Ein Dresdner Verein Blaschka-Haus engagiert sich für das Erbe dieser beiden Künstler. Ziel ist eine Sonderausstellung für Dresden - doch das sichere Verpacken eines Stückes allein erfordert ca. hundert Stunden Arbeit.

(kontakt@blaschka-haus.de)

Lief zuletzt im Oktober 2008