Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 heute morgen 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Der Fuhrmann des Todes (Körkarlen) Der Fuhrmann des Todes (Körkarlen)
  • Sa 27.09. 20:00
    Grassi
  • So 28.09. 20:00
    Grassi

Der Fuhrmann des Todes (Körkarlen)Stummfilm live mit Kinoorgel - im GRASSI Museum

Schweden 1921, 70 min, Regie: Victor Sjöström
mit Hilda Borgström, Tore Svennberg, Victor Sjöström

Ein zeitloser Klassiker: Victor Sjöströms Film basiert auf einer Erzählung Selma Lagerlöfs, die sich wiederum auf eine uralte schwedische Legende beruft. Sie erzählt vom Fuhrmann des Todes, der als letzter Verstorbener ein Jahr lang die Seelen der Toten einsammeln muss. Sjöström übernimmt die Motive der Legende und projiziert diese auf das schwedische Arbeitermilieu seiner Zeit. DER FUHRMANN DES TODES gilt als sein Meisterwerk. Die kunstvolle Lichtsetzung, die raffinierte Kameraarbeit, die Technik der Doppelbelichtung, eine ambitionierte Montage sowie eine komplexe Erzählstruktur ließen den Film zur Krönung des "Goldenen Zeitalters" des schwedischen Stummfilms werden.
Viragierte Fassung.

Live begleitet von Jürgen Kurz an der historischen Kinoorgel des GRASSI.

Lief zuletzt im September 2008