Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 heute morgen 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Ben X Ben X
  • 2.08.2008
    die naTo
  • 3.08.2008
    die naTo
  • 4.08.2008
    die naTo
  • 5.08.2008
    die naTo
  • 6.08.2008
    die naTo

Ben X

Belgien/Niederlande 2007, OmU, 94 min, Regie: Nic Balthazar
mit Greg Timmermans, Lura Verlinden, Marijke Pinoy

Ben ist ein hochintelligenter und hypersensitiver Außenseiter, der sich aus der realen Welt gerne in die des Online-Spiels „Archlord“ flüchtet. Dort ist er ein Held und hat eine tolle Freundin, in der Schule dagegen ist er ein passives Mobbing-Opfer, das sich weder seiner für ihn kämpfenden Mutter noch wohlwollenden Lehrern öffnet.
Der belgische Schriftsteller Nic Balthazar legt mit der Verfilmung seines eigenen Jugendbuches "Nichts war alles, was er sagte" ein reifes Regiedebüt über Toleranz und Intoleranz hin. In seinem bewegendem Teenager-Drama betrachtet er seinen Problemprotagonisten (perfekt besetzt mit Greg Timmermans) mit großer Zärtlichkeit statt Mitleid und spielt dabei mit den Gestaltungsmitteln der Computergames und des TV, um das treffende Bild einer zutiefst mediatisierten und kommerzialisierten Jugendkultur zu zeichnen.

Lief zuletzt im August 2008