Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 heute morgen 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Shine a Light Shine a Light
  • 5.07.2008
    die naTo
  • 6.07.2008
    die naTo
  • 7.07.2008
    die naTo
  • 9.07.2008
    die naTo

Shine a Light

GB/USA 2007, OmU, 122 min, Regie: Martin Scorsese
mit The Rolling Stones u.a.

SHINE A LIGHT ist ein größtenteils perfekt orchestrierter Konzertfilm, aufgezeichnet an zwei Abenden in New York von Altmeister Scorsese, der sich hier als Stones-Fan outet und die Bebilderung eines Mythos wagte. Das Konzertmaterial wird von wenigen Archivaufnahmen und einigen Sequenzen aus der Vorbereitungsphase ergänzt – der erkennbare Versuch, einen Blick hinter die Kulissen zu erhaschen, bleibt jedoch reduziert auf kleine Gesten. Die Live-Mitschnitte, nicht weniger als 14 Kameras waren im Einsatz, sind allerdings von seltener Qualität und zeigen Momentaufnahmen, die bei einem Live-Konzert so nicht zu sehen sind. Eine gelungene Montage – dem Rhythmus der Musikstücke und der Struktur des Konzertes folgend, sowie die penible Tongestaltung steuern ihr übriges bei – abgesehen natürlich von den Stones selbst, die, als "älteste Rockband" der Welt, immer noch die perfekte Performance abliefern.
SHINE A LIGHT lief außer Konkurrenz im Wettbewerb der Berlinale 2008.

Lief zuletzt im Juli 2008