Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 heute morgen 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Das jüngste Gewitter Das jüngste Gewitter
  • 15.05.2008
    die naTo
  • Fr 16.05. 22:30
    die naTo
  • Sa 17.05. 22:00
    die naTo
  • Mo 19.05. 22:00
    die naTo
  • Mi 21.05. 22:00
    die naTo

Das jüngste GewitterDu levande (You, the Living)

D/Dänemark/F/Schweden 2007, OmU, 94 min, Regie: Roy Andersson
mit Björn Englund, Eric Bäckman, Håkan Angser, Patrik Anders Edgren

Schon Anderssons vorheriges Werk wirkte, als hätten sich Samuel Beckett und Monty Python zusammengetan, um gemeinsam einen Film zu drehen. DAS JÜNGSTE GEWITTER ist nun so etwas wie die inoffizielle Fortsetzung von SONGS FROM THE SECOND FLOOR. Während der Vorgänger zumindest ansatzweise einer Handlung folgte, jagt hier ein skurriler Einfall den nächsten, ohne dass sich die 50 Szenen zu einem kohärenten Ganzen fügen würden. (...) Zusammengehalten werden diese Mosaiksteinchen von einer Bildsprache, die sich der 64 Jahre alte Andersson als Werbefilmer angeeignet hat. Der Regisseur verzichtet auf Zooms und arbeitet ausschließlich mit Plansequenzen. Aufgrund ihrer extremen Tiefenschärfe und der genau choreografierten Anordnung der Figuren im Raum erinnern seine Filmbilder an Gemälde. (taz)
Ein unendlich trauriger, unendlich komischer Film. In der naTo in untertitelter schwedischer Originalfassung.

Weitere Informationen zu Das jüngste Gewitter

Lief zuletzt im Mai 2008