Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 heute morgen 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

I'm Not There I'm Not There
  • Do 24.07. 21:45
    die naTo
  • Fr 25.07. 21:45
    die naTo
  • Sa 26.07. 21:45
    die naTo
  • So 27.07. 21:45
    die naTo
  • Mo 28.07. 21:45
    die naTo
  • Di 29.07. 21:45
    die naTo
  • Mi 30.07. 21:45
    die naTo

I'm Not There

USA 2007, OmU, 135 min, Regie: Todd Haynes
mit Ben Whishaw, Cate Blanchett, Christian Bale, Heath Ledger, Kris Kristofferson, Marcus Carl Franklin, Richard Gere

Der amerikanische Regisseur Todd Haynes wagte das fiktive Porträt einer unnahbaren Figur – Bob Dylan. Inspiriert von den "vielen Leben und Liedern des Bob Dylan" – Arthur Rimbauds "Ich ist ein anderer" gilt als Lebensmotto des Sängers, verkörpern sechs Schauspieler einige seiner Rollen, stehen ihre Figuren für je eine Phase seines Lebens. Dabei sind es Marcus Carl Franklin, ein Afroamerikaner, und Cate Blanchett, die Dylan mit ihren Versionen am nächsten kommen. Aber I'M NOT THERE ist auch ein Kaleidoskop an Filmstilen. Der Regisseur zitiert Fellini und Truffaut und ein ganzes Spektrum an Filmen über und mit Bob Dylan (so kommt u.a. Julianne Moore zu einem witzigen Auftritt als Joan Baez nach Scorseses Dokumentation) und findet doch zu einer ganz eigenen Annäherung an einen Künstler, der sich gern verweigert.

Lief zuletzt im Juli 2008