Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Schafskälte / Die Gedanken sind frei Schafskälte / Die Gedanken sind frei
  • 3.11.2007
    die naTo

Schafskälte / Die Gedanken sind freiDok Leipzig 2007 - Deutscher Wettbewerb (Wh.), Double feature

Dok Leipzig 2007

BRD (beide) 2007/06, 95 min, Regie: August Pflugfelder bzw. Saara Aila Waasner

Im Doppelprogramm laufen:

Schafskälte
R: August Pflugfelder, BRD 2007, 43min
Ein Bauernhof in den österreicheischen Alpen, ein roter Ballon, verfangen im Geäst eines Baumes. Drei Geschwister, die Suche nach dem Glück. Das nicht so aussehen wird, wie die Eltern es vorgelebt haben.

Anschließend:
Die Gedanken sind freiR: Saara Aila Waasner, BRD 2006, 52min
Spannungsgeladene filmische Annäherung an eine psychisch Kranke und ihre Pflegefamilie. Susanne bekam als Jugendliche Schuldkomplexe, nachdem sie sich intensiv ausgemalt hat, mit dem Messer auf ihre Mutter loszugehen. Es folgten Angstneurosen, später eine extreme Bewegungsstörung. Kein Körperteil kann sie "beherrschen", sobald sie "etwas tun" will. Seither trainiert sie, damit zu leben. "Sich nicht zurückziehen von der Welt, darum geht es."

Details unter DOK Leipzig

Lief zuletzt im November 2007