Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Do 24.03. 22:00
    die naTo
  • Fr 25.03. 22:00
    die naTo
  • Sa 26.03. 22:00
    die naTo
  • So 27.03. 22:00
    die naTo
  • Mo 28.03. 22:00
    die naTo
  • Di 29.03. 22:00
    die naTo

Die große VerführungLa Grande Séduction

Kanada 2003, OmU, 110 min, Regie: Jean-Francois Pouliot
mit David Boutin, Raymond Bouchard

Die 120 Einwohner der kanadischen Fischerinsel Sainte-Marie-La-Mauderne leben nicht mehr vom Fischfang, sondern von Sozialhilfe - und von der Erinnerung an bessere Zeiten. Doch dann scheint die Lethargie beeendet - eine große Firma will eventuell investieren. Einzige Bedingung: ein auf der Insel ansässiger Arzt. Also organisiert kurzerhand der gewitzte Germain das ganze Dorf, eine große Werbekampagne soll einen Doktor ins Dorf locken. Dann setzt er alle Hebel in Bewegung, damit der junge Schönheitschirurg Dr. Lewis während seiner Probezeit dem Charme der Insel verfällt.
Pouliot erzählt amüsiert und wohlwollend vom Wiederfinden der Würde, er verheizt seine Protagonisten nicht. Ein sanftes Märchen, eine freundliche, auch naive Geschichte aus dem Nirgendwo. Im Vergleich zu etwa MONTAGS IN DER SONNE aus Spanien oder Arbeiten von Mike Leigh auch ein mutiger Balanceakt an der Grenze zum Sozialkitsch - der vielleicht gerade deshalb in seinen Bann zieht. In Kanada ein enormer Publikumserfolg. Französische Dialoge.

Lief zuletzt im Mrz 2005