Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 heute morgen 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Chaplin: Goldrausch Chaplin: Goldrausch
  • Sa 29.12. 20:00
    Grassi
  • So 30.12. 20:00
    Grassi

Chaplin: GoldrauschLive-Begleitung an der Kinoorgel des GRASSI: Jürgen Kurz

USA 1925, dtF, 75 min, Regie: Charles Chaplin
mit Georgina Hale, Mack Swain, Sir Charles Chaplin

An der Kinoorgel des Grassi Museums: Jürgen Kurz, Berlin

Ein einsamer Tramp (Chaplin) sucht sein Glück als Goldsucher in den Bergen von Alaska. Als er während eines Schneesturms Schutz in einer Berghütte sucht, stößt er auf den Halunken Black Larsen, kurz darauf verschlägt es auch Big Jim zu ihnen, einen weiteren Abenteurer, der gerade einen großen Goldklumpen fand. Während Black Larsen auf Nahrungssuche ausgeschickt wird, bleiben die beiden anderen Männer in der Hütte zurück. Verrückt vor Hunger, glaubt Big Jim in seinem Gegenüber immer wieder ein großes Huhn zu sehen. Der Tramp opfert schließlich einen seiner beiden Schuhe, kocht ihn sorgfältig und verspeist mit tadellosen Tischmanieren die Sohle, während Big Jim das Oberleder kaut.
Nach weiteren frappierenden Zwischenfällen erreicht der Tramp die nächste Goldgräberstadt und besucht eine Tanzhalle. Die hübsche Tänzerin Georgia, die gerade von einem ungehobelten Burschen bedrängt wird, tanzt ausgerechnet mit dem zerlumpten Tramp, um ihren Verehrer zu verspotten. Sie ahnt nicht, dass der kleine Tramp sich auf der Stelle in sie verliebt.
Dieser frühe Chaplin-Geniestreich zeigt eine ganze Reihe unsterblicher Slapstick-Szenen und geht bis heute ans Herz - sowie kräftig ans Zwerchfell.

Lief zuletzt im Dezember 2007