Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 heute morgen 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Sikumoya - Der schwarze Nazi Sikumoya - Der schwarze Nazi
  • 9.06.2007
    die naTo

Sikumoya - Der schwarze Nazi

Special screening zur ISW 2007

BRD 2006, 66 min, Regie: Karl-Friedrich und Tilman König
mit Dr. Kalemba Mukumadi, Denis Pohl, Sylvia Karow

Sikumoya Voigt, der Kongolese, wird deutsch. Zuerst ein bißchen und dann immer mehr, also fast richtig hundertprozentig deutsch - der Einbürgerungstest hilft dabei.
Neo-Nazis überfallen ihn - schlagen, treten. Dann eine Psychose, oder war's eine Depression? Zumindest eine Persönlichkeitsstörung - und siehe da - arbeitslos und ostdeutsch, wird er nun selbst zum Nazi... Wird ihm Goethes Osterspaziergang den Weg zurück ins Leben zurück weisen? Welches falsche Spiel treibt der rassistische NPO-Kader Huber? Und wie heißt die deutsche Nationalhymne?
Cinemabstruso präsentiert eine groteske Collage mit dem Newcomer Dr. Kalemba Mukumadi (als Sikumoya Voigt), Sylvia Karow als Moni und dem Jungstar Denis Pohl in seiner bisher überzeugendsten Rolle als Hausmann. Featuring: Adolf H. spielt sich selbst in einer weniger überzeugenden Gastrolle als der größte Psychopath des 20. Jahrhunderts.

Lief zuletzt im Juni 2007