Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 heute morgen 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Jagdhunde Jagdhunde
  • 8.11.2007
    die naTo
  • 9.11.2007
    die naTo
  • 10.11.2007
    die naTo
  • 13.11.2007
    die naTo
  • Mi 14.11. 20:00
    die naTo

Jagdhunde

D 2007, 86 min, Regie: Ann-Kristin Reyels
mit Constantin von Jascheroff, Josef Hader, Luise Berndt

Der sechzehnjährige Lars ist mit seinem Vater Henrik aus Berlin auf einen Bauernhof in die Uckermark gezogen. Er lernt Marie kennen, die gehörlos ist. Beide verlieben sich ineinander. Maries Vater sieht die Verbindung zwischen Lars und seiner Tochter nicht gern. Er will Marie nicht verlieren. Unterdessen lässt Henrik seine Schwägerin Jana, mit der er ein Verhältnis hat, in den Hof einziehen. An Weihnachten taucht plötzlich Lars' Mutter mit ihrem neuen Liebhaber auf. In der Familie brechen aufgestaute Konflikte aus.
Ann-Kristin Reyels' tragisch-komisches Spielfilmdebüt zeigt eine Familie, die in Sprachlosigkeit erstarrt ist. Verständnis und Wärme findet Hauptfigur Lars - herausragend gespielt von Constantin von Jascheroff - nicht zu Hause, sondern bei seinen Hunden, draußen im Schnee. Dort, wo auch die Beziehung zwischen ihm und Marie aufblüht. Es ist die Winterlandschaft, in der sich seine Gedanken frei bewegen können und deren eindrücklich inszenierte Naturräume die Handlung entscheidend mitbestimmen. Ann-Kristin Reyels findet ebenso behutsame wie erstaunliche Metaphern für das Grundthema des Films: Veränderung. Eine Winterreise aufs Land - bitter und romantisch zugleich.

Weitere Informationen zu Jagdhunde

Lief zuletzt im November 2007