Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 heute morgen 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 12.02.2007
    die naTo
  • 13.02.2007
    die naTo
  • 14.02.2007
    die naTo

Land and Freedom

No pasarán - Soziale Revolution und Spanischer Bürgerkrieg

GB/Spanien/BRD 1995, OmU, 109 min, Regie: Ken Loach
mit Ian Hart, Rosana Pastor, Iciar Bollain, Tom Gilroy

1936: in der Anfangsphase des spanischen Bürgerkrieges verlässt David (Ian Hart), ein arbeitloser junger Mann, seine Heimatstadt Liverpool, um gegen Francos Faschismus zu kämpfen. Er schließt sich einer Gruppe der revolutionären Miliz an und erlebt an der Front die Wirren des Krieges - den ungleichen Kampf gegen die Franco-Truppen und die internen Auseinandersetzungen auf republikanischer Seite. Wegen einer Verletzung nach Barcelona zurückverlegt, fühlt sich David hin- und hergerissen zwischen seiner Loyalität zur kommunistischen Partei und seiner Liebe zur Milizionärin Blanca (Rosana Pastor). Der Konflikt endet tragisch, doch Davids Traum von einer politischen Veränderung bleibt bestehen. Ken Loach's imposantes Epos über den spanischen Bürgerkrieg war seinerzeit einer der gefeierten Filme in Cannes. Der subtilen Regie und dem wunderbaren Drehbuch ist zu verdanken, dass die Gratwanderung zwischen der Rekonstruktion historischer Ereignisse und der sehr warmherzigen Darstellung der Liebe zwischen den Protagonisten gelingt.

Lief zuletzt im Februar 2007