Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 heute morgen 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Do 17.06. 20:00
    die naTo
  • Fr 18.06. 20:00
    die naTo
  • Sa 19.06. 20:00
    die naTo
  • So 20.06. 20:00
    die naTo

Der bayerische Rebell

Leipzig-Premiere

BRD 2003, 92 min, Regie: Andy Stiglmayr
mit Dok über und mit Hans Söllner

Der Liedermacher Hans Söllner ist seit vielen Jahren in einen Kampf mit der bayerischen Obrigkeit verstrickt, weil er sich nicht verbieten lässt, die dortigen Machthaber ihrem Verdienst nach zu benennen, und auch vom Marihuana-Gebrauch nicht lassen mag. Der Freistaat geht mit Erbitterung gegen ihn vor durchsucht sein Haus, überwacht seine Konzerte, überzieht ihn mit lächerlichen Anklagen. Bald schon erkennt man in diesem sympathischen Dokumentarfilm, warum: Söllner verficht das Ideal vom freien Bürger, der die Propagandalüge vom Glück durch Konsum nicht glaubt; er wird so zu einer Figur, die trotz aller Reformpolemik nicht nur in Bayern als Störenfried gilt.

Lief zuletzt im Juni 2004