Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 heute morgen 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Sa 21.02. 19:30
    die naTo
  • So 22.02. 19:30
    die naTo
  • Di 24.02. 22:00
    die naTo
  • Mi 25.02. 22:00
    die naTo

A Peck on the CheekKannathil Muthamittal

Kollywood - Populäres Südindisches Kino

Indien 2002, OmU, 135 min, Regie: Mani Rathnam

A PECK ON THE CHEEK (Ein Kuss auf die Wange) erzählt die emotional starke Geschichte der kleinen Amudha, die im indischen Bundesstaat Tamil Nadu aufgewachsen ist und sich bis zu ihrem neunten Geburtstag wohl und geborgen in ihrer Familie fühlt, als sie plötzlich erfährt, dass sie ein Adoptivkind ist. Lieber hätte sie von dieser Vergangenheit nichts gewusst, doch nun ist sie fest
entschlossen, ihre biologischen Eltern zu suchen, die als Tamil Tigers in den Wirren des Bürgerkriegs auf Sri Lanka verschwunden sind. Die Adoptiveltern wollen Amudha zuerst davon abbringen, doch dann willigen sie ein, sie auf der Reise zur Mutter nach Sri Lanka zu begleiten. Entstanden ist ein kraftvoller Film über das Kindsein in der heutigen Welt, möglich wohl nur von Ratnam, dem südindischen Ausnahmeregisseur. Zwei seiner Markenzeichen, die Maximierung der Gefühlsintensität sowie das ständige Bemühen um ein perfekt gestaltetes Bild, bilden hier den Hintergrund für den blutigen Kampf zwischen der tamilischen und singalesischen Kultur auf Sri Lanka. Seine Filme kommen von Herzen, das ist etwas, was man spürt, und was man auch fühlt: Sie gehen direkt ans Herz.

Lief zuletzt im Februar 2004