Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Schulverweise: Filmschule Kopenhagen 2 (Dok) Schulverweise: Filmschule Kopenhagen 2 (Dok)
  • 3.11.2006
    die naTo

Schulverweise: Filmschule Kopenhagen 2 (Dok)

49. Internationales Leipziger Festival für Dok- und Animationsfilm

Dänemark 2000-2005, 80 min, Regie: drei Titel

In diesem Dok-Programm der Den Danske Filmskole Kopenhagen laufen folgende Filme, z.T. werden die Filmacher anwesend sein:

In Between
R: Eva Mulvad, 2001, 28 min Wenn du Angst hast, wie Wolken zu ziehen, wie ein Licht zu schimmern oder dass dein Leben überschattet ist, dann fürchte dich nicht. Glaub an das Gefühl, dass eine Veränderung bevorsteht. Du bist nicht allein; das Leben hält deine Hand und schützt dich vor dem Fallen.

9 Preludes on Love
R: Lukas Swenninger, 2003, 26 min
Eine Frau und ein Mann können sich lieben. Sie können miteinander leben, ihr Leben miteinander teilen und sich ein Paar nennen. Sie können alles tun. Oder nicht? Neun Kurzepisoden aus dem Leben verschiedener Paare. Die Präludien erscheinen in einheitlicher Form, obwohl jede Episode von Vergangenheit und Zukunft handelt.

Angie
R: Tine Katinka Jensen, 2005, 25 min Ein Film über Freundschaft; über drei junge Leute, die sich über die Hip-Hop-Szene gefunden haben. Angie ist Rapperin und 23 Jahre alt. Der 14 jährige Simon und Marwan, ein 24 jähriger Palästinenser, sind Angies beste Freunde. Wir begleiten sie in ihrem Alltag, wie sie in Angies Stadtwohnung abhängen. Angie wird das einzige Mädchen sein, dass am Wettbewerb um den "Rapper des Jahres" in Kopenhagen teilnimmt. Wir sind dabei, wenn sie damit kämpft die besten Rap Lyrics zu schreiben.

Lief zuletzt im November 2006