Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 heute morgen 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 11.09.2003
    die naTo
  • 12.09.2003
    die naTo

Company

Bollywood II: Action Musicals

Indien 2002, OmeU, 155 min, Regie: Ram Gopal Varma
mit Ajay Devgan, Manisha Koirala, Vivek Oberoi

Der Film handelt von den beiden Freunden Malik und Chandu. Malik ist der Gewährsmann eines Bosses der Unterwelt. Er rekrutiert Chandu für die Bande, als deren Aktivitäten zunehmen. Zwischen Malik und seinen Kollegen entstehen Meinungsverschiedenheiten, als er beginnt, Partei für Chandu zu ergreifen. Malik entscheidet sich, die Zügel selbst in die Hand zu nehmen und übernimmt gemeinsam mit seinem Freund die Leitung der 'Firma'. Später verlegen sie die Zentrale nach Hong Kong und steuern ihre Männer von dort aus. Ein Missverständnis macht aus den beiden Freunden erbitterte Feinde. In ihrem Kampf um die Vorherrschaft will schließlich einer den anderen beseitigen. Doch während Malik mit seinen nächsten Verbündeten in Hong Kong bleibt, zieht es Chandu nach Nairobi... «Das gemeinsame Motiv aller Firmen weltweit besteht darin, Profit zu machen. Eine Gruppe von Leuten findet sich zusammen und arbeitet auf ein gemeinsames Ziel hin. In COMPANY ist es eine Gruppe von Gangstern, deren einziges Ziel der Profit ist. Bald stellen sich Meinungsverschiedenheiten zwischen den Hauptfiguren ein, die zu Mord und Blutvergießen führen. Dies ist mein Überblick über die Unterwelt» von Mumbai." Ram Gopal Varma

Lief zuletzt im September 2003