Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • So 16.11. 20:15
    die naTo
  • Mo 17.11. 22:30
    die naTo

Choses secretesHeimliche Spiele

Französische Filmtage 2003

Frankreich 2002, OmU, 115 min, Regie: Jean-Claude Brisseau
mit Coralie Revel, Roger Mirmont, Sabrina Seyvecon

Sandrine arbeitet in einer Bar. Sie ist fasziniert davon, wie schamlos die Stripperin Nathalie ihre Sexualität öffentlich auslebt. Die Mädchen freunden sich an und Sandrine begreift, dass ihr Körper als zielsichere Waffe tadellos funktionieren kann.
Gemeinsam setzen beide Frauen nun ihre Erotik bewusst und skrupellos ein, um sozial aufzusteigen. Sie nehmen Stellen in einem großen Bankhaus an, wo sie rasant Karriere machen. Mit schmutzigen Tricks und vorgetäuschten Orgasmen bringen sie ihre Vorgesetzten unter raffinierte Kontrolle. Erst als Christophe, Sohn des Direktors und zukünftiger Chef, auf der Bildfläche erscheint, wird ihr Spiel gefährlich. Denn Christophe wird ihr "Meister", er akzeptiert nur seine eigenen, konsequent egomaischen und kranken Regeln...
Die einflussreichen "Cahiers du Cinema" erkoren diese knisternde Fabel um Sex und Macht, deren Finale eine rasante Kurve ins Mystery-Genre nicht scheut, zu einem der zehn besten Filme des letzten Jahres. Wir staunen.

Lief zuletzt im November 2003