Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 heute morgen 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

What the Snow Brings
  • Mi 26.04. 20:00
    die naTo
  • Do 27.04. 22:30
    die naTo

What the Snow BringsYuki Ni Negaukoto

NIPPON CONNECTION ON TOUR - 5. Japanische Filmtage

Japan 2005, OmeU, 112 min, Regie: NEGISHI Kichitaro
mit SATO Koichi, ISEYA Yusuke

WHAT THE SNOW BRINGS war der absolute Gewinner des Tokyo Festivals 2005 und wurde mit dem Tokio Sakura Grand Prix ausgezeichnet und mit dem Preis für den Besten Regisseur und dem Darsteller-Preis für SATO Koichi.
Nur auf Hokkaido, der nördlichsten der vier japanischen Hauptinseln, finden mitten im Winter eigenartige Pferderennen statt, das "Banei Horserace". Kräftige Gäule müssen Schlitten über unwegsames Gelände ziehen. Für Pferd und Mensch unendlich hart. "Alle Charaktere, auch die Pferde, in meinem Film sind mit Problemen belastet", so NEGISHI Kichitaro - und fügt noch hinzu: "Ich versuchte, besonders über Beziehungen in japanischen Familien zu berichten, ein traditionelles Thema im japanischen Film."
NEGISHI, ein Veteran unter den japanischen Regisseuren, erforscht in seinem Drama besonders die Kluft zwischen zwei Brüdern, die lange voneinander getrennt waren.
NEGISHI, geboren 1950, ist Regisseur zahlreicher Filme. 1998 entstand KIZUNA.

Lief zuletzt im April 2006