Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 heute morgen 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Mo 18.02. 22:00
    die naTo
  • Di 19.02. 22:00
    die naTo
  • Mi 20.02. 22:00
    die naTo

Brot und MilchKruh in mleko

Leipzig-Premiere

Slowenien 2001, OmeU, 68 min, Regie: Jan Cvitkovic
mit Peter Musevski, Sonja Savic, Tadej Troha

Der stoppelbärtige Trinker Ivan wird einen Tag eher aus seiner Entziehungskur entlassen, weil die Ärzte streiken. Er kerht zurück zu seiner Frau Sonja und dem 16jährigen sohn Robi - voller Bedenken, wie die Familie ihn empfangen wird. Überrascht, aber glücklich, ermöglichen ihm die beiden einen ersten harmonischen Nachmittag zuhause - alles soll gut werden. Am nächsten Morgen schickt Sonja Ivan zum Supermarkt, Brot und Milch kaufen. Unsicher versucht Ivan sich auf diesem Weg ganz alltäglich zu verhalten. Doch auf der Strasse trifft er einen alten Freund wieder, der nichts ahnt von Ivans riesigem Problem...
"Ein Film über Menschen zwischen Himmel und Hölle" (Jan Cvitkovic). Der frühe Kaurismäki erscheint gegenüber KRUH IN MLEKO als cineastischer Waisenknabe, was die warmherzige und doch zutiefst bittere Balkan-Psychologie dieses leisen Schwarz-Weiß-Kammerspiels angeht.
Gefeiert in Cottbus 2001, auch Bester Debutfilm Venedig 2001. Der Regisseur ist Jahrgang 1966.
Internet: http://www.emotionfilm.si/kruh/

Lief zuletzt im Februar 2002