Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 heute morgen 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Katzenball
  • Do 20.04. 20:00
    die naTo
  • Do 20.04. 22:00
    die naTo
  • Fr 21.04. 20:00
    die naTo
  • Fr 21.04. 22:00
    die naTo
  • So 23.04. 20:00
    die naTo
  • So 23.04. 22:00
    die naTo

Katzenball

Leipzig-Premiere

Schweiz 2005, OmU, 87 min, Regie: Veronika Minder

Mit fünf Protagonistinnen aus fünf verschiedenen Generationen erzählt Katzenball eine Geschichte der lesbischen Liebe in der Schweiz (aber eigentlich weit darüber hinaus) in den letzten achtzig Jahren. In den miteinander verwobenen Erzählungen werden die Herausforderungen lesbischer Identitätsfindung über die Generationen eindrücklich ablesbar und gleichzeitig zur Frauenbewegung des 20. Jahrhunderts und zur Gesellschaft der bürgerlich geprägten Schweiz in Beziehung gesetzt. Mit Archivmaterial aus siebzig Jahren Filmgeschichte blendet Veronika Minder zudem geschickt die gesellschaftliche Atmosphäre der jeweiligen Zeit ein und erhellt auch humorvoll die Probleme der Gesellschaft mit nicht konformen Frauen. Katzenball vermittelt kein abgerundetes historisches Gesellschaftsbild, sondern wird der Komplexität des individuell gelebten Lebens mit seinen Brüchen und Zweifeln eindrücklich gerecht. Die Konzentration auf das Persönliche und die dabei erreichte Balance zwischen Intimität und allgemein gültiger Erfahrung der porträtierten Frauen gehören zu den herausragenden Qualitäten dieses Films.
Mehrfach preisgekrönter Spurensuche.

Lief zuletzt im April 2006