Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 heute morgen 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 4.11.2004
    die naTo
  • 5.11.2004
    die naTo

Brazil Shorts - Kurzfilmrolle

Leipzig-Premiere

Brasilien 2000-03, OmeU, 95 min, Regie: Kurzfilmblock

In Zusammenarbeit mit w film Köln präsentieren wir fünf brasilianische Kurzspielfilme aus den Jahren 2000 bis 2003, allesamt englisch untertitelt. Es laufen:
km 0
Marcos Guttmann, 8 Minuten, mit Caco Ciocler, Maria Ribero
Ein Man und eine Frau. Sie möchten sich sehen. Einer lebt in Rio, der andere in Sao Paulo. Beide entscheiden, ohne sich abzusprechen und gleichzeitig, ins Auto zu steigern und zu fahren um sich zu sehen. Auf der Hälfte der Strecke müssen sich deren Wege kreuzen...
O Pulso (Puls)
José Pedro Goulart, 20 Minuten, mit Zé Adão Barbosa, Nico Nicolaiewsky, Thriller
Ein Junger Mann läuft in eine verkehrsreiche Strasse der Stadt, als er ohne ersichtlichen Grund tot umfällt. Das Leben ist vorbei, aber es gibt noch Gefühle.
Morte (Tod)
José Roberto Torero 2002, 12 Minuten, mit Laura Cardoso, Paulo José
Ein älteres Paar bereitet alles für die "große Reise" vor. Dabei vergessen Sie nicht die Blumen, die Musik, das Gepäck - alles bis in die kleinsten Details.
Aldeia (Indianerdorf)
Geraldo Pioli 2000, 10 Minuten, mit Rosana Efigênio, Jota Eme
Eine humorvolle Geschichte in der Anfangszeit der brasilianischen Kolonialisierung, in der ein jesuitischer Prister versucht einem polygamischen Stamm des Guaranis die 10 Gebote beizubringen.
O Branco (Die Weisse Farbe)
Ângela Pires, Liliana Sulzbach 2001, 22 Minuten, mit Laura Coelho, Francisco Milanez
Ein blinder Junge versucht die Farben zu erraten. Die Farbe Weiss ist seine Lieblingsfarbe, da sie für Ihn das Unantastbare symbolisiert.

Lief zuletzt im November 2004