Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 heute morgen 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Mo 23.01. 20:00
    die naTo

Touching Politics IIIBeispiele zur Geschichte des politischen und experimentellen Films

OF, 0 min

"Aufklärung und Widerstand" präsentiert dokumentarische und agitatorische Filme aus den Jahren 1957 - 1975, die zum Teil in kollektiven Produktionsprozessen entstanden sind. Die Produktions- und Verleihgemeinschaft Iskra, die 1974 aus der von Chris Marker initiierten Kooperative Slon hervorging, ist ein bedeutendes Beispiel für die Herstellung von unabhängigen und gesellschaftskritischen Filmen unter den Bedingungen einer kollektiven Autorenschaft.

Dem Anspruch einer möglichst geringen Ästhetisierung folgend, beschreiben die Filme dieses Programmes soziale Konflikte und Lebenssituationen, in denen Einzelne gegen die Interessen und VertreterInnen staatlicher und gewerkschaftlicher Institutionen kämpfen.

ENLIGT LAG · Schweden 1957 · Regie Peter Weiss & Hans Nordenström · schwed.OF · 18'
LEHRER IM WANDEL · D 1963 · Alexander Kluge · 12'
LA REPRISE DU TRAVAIL AUX USINES WONDER · F 1968 · Von Etats généraux du cinéma · franz.OmU · 10'
DIE WORTE DES VORSITZENDEN · D 1968 · Regie Harun Farocki · 2'
L'AFFAIR HURIEZ · F 1975 · Von Iskra · franz.OmU · 37'

Lief zuletzt im Januar 2006